Silverlight Roadshow - Mit Silverlight das Web entdecken

by Gregor Biswanger 18. Mai 2009 02:41

Von der Firma TRIA IT-solutions gesponsert, halte ich in folgenden Städten einen kostenfreien Silverlight Vortrag: Ingolstadt (18.05.), Karlsruhe (16.06.), Düsseldorf (17.06.), Frankfurt (18.06.), München (24.06.) und Nürnberg (25.06.).

Die Agenda ist folgend aufgebaut:

- Allgemeines zu Rich Interactive Applications (RIA)
- Einführung zu Silverlight 2
- XAML-Basics
- Managed API – Für die klassischen Webentwickler
- Managed API – Für .NET Entwickler
- Neues in Silverlight 3
- Expression Blend 2
- Neues in Expression Blend 3
- Eine Business Application mit Silverlight realisieren

Bei der Veranstaltung werden tiefgreifende Einblicke in die vielseitigen Aspekte von Silverlight 2 eingestiegen - viele spannende Entwickler- und Designer-Demonstrationen inklusive.

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: http://www.tria.de

Für User Groups

Weitere User Groups die an diesem Vortrag Interesse haben, schreiben mir bitte eine E-Mail an: gregor.biswanger@web-enliven.de

Verlosung

 

Auf jeder Veranstaltung gibt es ein Video-Training auf DVD von video2brain zu gewinnen: Microsoft Silverlight 2

In diesem Video-Training erklärt Sascha Wolter, wodurch sich die zweite Version von Silverlight auszeichnet, welche Werkzeuge notwendig sind und wie diese funktionieren. Angefangen von Microsoft Expression Blend bis hin zu Microsoft Visual Studio beleuchtet er alle Bausteine Schritt für Schritt anhand eines realen Projekts und garniert mit reichlich Praxiserfahrung. Zahlreiche Tipps rund um Rich Internet Applications komplettieren dieses Training für Designer und Developer.

Wer auf der Veranstaltung keine DVD ergattern konnte, hat hier noch einmal die Möglichkeit eine zu Gewinnen. Einfach ein formloses Kommentar schreiben, obwohl mich Feedback zum Blog allgemein immer Interessieren. Teilnahmeschluss ist Freitag der 03.07.2009. Bitte die E-Mail-Adresse nicht vergessen (wird aber nicht öffentlich angezeigt), mehr nicht - den Rest klären wir dann per E-Mail im Fall dessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Je Gewinnspiel-Teilnehmer ist eine Einsendung zulässig. Mehrfach-Einsendungen eines Teilnehmers werden nicht berücksichtigt. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch Ziehung ermittelt. Eine Ausbezahlung der Preise in bar ist nicht möglich. Ich übernehme keine Haftung für verloren gegangene, beschädigte, fehlgeleitete oder verspätete Teilnahmen sowie für irgendwelche technische Schwierigkeiten.

Und jetzt viel Spaß und freue mich auf die kommenden Veranstaltungen.

 



Wenn ihnen der Artikel gefallen hat oder er für sie hilfreich war, bitten "kicken" sie ihn.
kick it on dotnet-kicks.de

Kommentare

Powered by BlogEngine.NET 1.4.5.0
Theme by Extensive SEO

Über den Autor

Gregor Biswanger

Microsoft MVP für Client App Dev
XING

Gregor Biswanger (Microsoft MVP für Client App Dev) ist freier Consultant, Trainer, Autor und Speaker.


Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der .NET-Architektur, agilen Prozessen und XAML. Er veröffentlichte vor kurzem seine DVD´s mit Video-Trainings zum Thema „Meine erste Windows 8 App“, „Windows Store Apps mit XAML und C#“ und „WPF 4.5 und Silverlight 5“ bei Addison-Wesley von video2brain.


Biswanger ist auch im Auftrag von Intel GmbH als Technologieberater für die Intel Developer Zone aktiv und ist Leader bei der Ingolstädter .NET Developers Group (INdotNET). 

 

Video über mich:
http://www.youtube.com/watch?v=mx_6SiiLxjk


Basta! 2011 Speaker

CLIPer

MCTS
Windows SharePoint Services 3.0 – Application Development (MCTS)